Sign in
Download Opera News App

VW-Prozess: Ingenieur will seine Sicht auf Affäre schildern

VW-Prozess: Ingenieur will seine Sicht auf Affäre schildern

Das Logo des Automobilherstellers Volkswagen ist am VW-Tower in Hannover zu sehen. Foto: Moritz Frankenberg/dpa/Symbolbild Braunschweig (dpa/lni) – Im Diesel-Betrugsprozess gegen frühere Manager und Ingenieure von Volkswagen will einer der Angeklagten heute seine Sicht der Dinge schildern. Vor dem Landgericht Braunschweig angeklagt sind vier Ex-Manager und -Ingenieure des Konzerns. Ihnen wird unter...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Zwölf Euro Mindestlohn – wer profitiert davon und kostet das Jobs?

stern.de
Zwölf Euro Mindestlohn – wer profitiert davon und kostet das Jobs?

Zwölf Euro Mindestlohn – wer profitiert davon und kostet das Jobs?

stern.de

Bis zu 120 km/h im Tiefland und Sturmflutgefahr - Orkan-Alarm am Donnerstag! Diese Großstädte sind betroffen

focus.de
Bis zu 120 km/h im Tiefland und Sturmflutgefahr -  Orkan-Alarm am Donnerstag! Diese Großstädte sind betroffen

Bis zu 120 km/h im Tiefland und Sturmflutgefahr - Orkan-Alarm am Donnerstag! Diese Großstädte sind betroffen

focus.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können