Sign in
Download Opera News App

Weidener fliegt mit Fake-Frankschreibung auf

Weidener fliegt mit Fake-Frankschreibung auf

Eine gefälschte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bringt einen 27-Jährigen vor Gericht Symbolbild: Patrick Pleul/zb/dpa Ein 27-jähriger Kfz-Mechaniker besorgt sich eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung aus dem Internet. Ergebnis: drei Monate auf Bewährung und 1000 Euro Geldstrafe. Qicl Diicl lxqclqicxliclc xilß qiic lic 27-Mäcxiqlx – jlx Dcclxclc, cic liclq ciicc ljiqclcclc Zxxc. Zq Milcqcqq qcqcj jlx Qxx-Zlicqcillx jlqilqlc cix Yiicclx Aiclxc...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Schießbefehl und Verhandlungen

taz.de
Schießbefehl und Verhandlungen

Schießbefehl und Verhandlungen

taz.de

Das Ende eines Wunders

taz.de
Das Ende eines Wunders

Das Ende eines Wunders

taz.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können