Sign in
Download Opera News App

"Kabul hätte zerstört werden können"

"Kabul hätte zerstört werden können"

Der Truppenabzug aus Afghanistan hätte nach Einschätzung des zurückgetretenen US-Sonderbeauftragten für das Krisenland noch "viel schlimmer" verlaufen können. Deutliche Kritik übte Zalmay Khalilzad an Präsident Biden. Zalmay Khalilzad war Sonderbeauftragter für Afghanistan von September 2018 bis vergangene Woche "Ich sage nicht, dass es ein geordneter Rückzug (aus Afghanistan) war. Es war eine hässliche...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Spätestens Anfang März: Scholz kündigt Gesetzentwurf für Impfpflicht an

n-tv.de
Spätestens Anfang März: Scholz kündigt Gesetzentwurf für Impfpflicht an

Spätestens Anfang März: Scholz kündigt Gesetzentwurf für Impfpflicht an

n-tv.de

Neuer Gipfel in dieser Woche: Bund und Länder bereiten weitere Beschränkungen vor

n-tv.de
Neuer Gipfel in dieser Woche: Bund und Länder bereiten weitere Beschränkungen vor

Neuer Gipfel in dieser Woche: Bund und Länder bereiten weitere Beschränkungen vor

n-tv.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können