Sign in
Download Opera News App

Mit 3,6 Milliarden in Stablecoins Neue Vorwürfe: Terra betrieb Preismanipulation und Geldwäsche in großem Stil

Mit 3,6 Milliarden in Stablecoins Neue Vorwürfe: Terra betrieb Preismanipulation und Geldwäsche in großem Stil

Beitragsbild: shutterstock | Terra Labs soll mit Milliarden illegale Geschäfte betrieben haben. Die Anschuldigungen gegen das abgestürzte Projekt Terra Luna reißen nicht ab. Laut eines neuen Berichts von Coindesk Korea betrieb die Firma hinter dem Blockchain-Ökosystem, Terra Labs, in großem Stil Preismanipulation und Geldwäsche. Insgesamt 3,6 Milliarden US-Dollar in Stablecoins parkte man zu diesen...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

„Tatort“-Star Mimi Fiedler: Selfie sorgt für Hass – „Wie eine Mülltonne“

derwesten.de
„Tatort“-Star Mimi Fiedler: Selfie sorgt für Hass – „Wie eine Mülltonne“

„Tatort“-Star Mimi Fiedler: Selfie sorgt für Hass – „Wie eine Mülltonne“

derwesten.de

„Bitte, bitte suchen Sie sich ein anderes Ausflugsziel“: Bahn-Chaos in Bayern lässt Fahrer verzweifeln

merkur.de
„Bitte, bitte suchen Sie sich ein anderes Ausflugsziel“: Bahn-Chaos in Bayern lässt Fahrer verzweifeln

„Bitte, bitte suchen Sie sich ein anderes Ausflugsziel“: Bahn-Chaos in Bayern lässt Fahrer verzweifeln

merkur.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können