Sign in
Download Opera News App

Messerstiche in Harburg: 31-Jähriger in Lebensgefahr

Messerstiche in Harburg: 31-Jähriger in Lebensgefahr

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy) Hamburg (dpa/lno) - Ein 31-Jähriger ist in Hamburg-Harburg schwer mit Messerstichen verletzt worden. Der Mann wurde am Sonntagabend in Lebensgefahr schwebend am Harburger Ring aufgefunden und in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei am frühen Montag mitteilte. Der bislang unbekannte Täter sei bereits zuvor geflüchtet. Die Ursache und der...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Lawrow: "Neuer Eiserner Vorhang senkt sich"

n-tv.de
Lawrow: "Neuer Eiserner Vorhang senkt sich"

Lawrow: "Neuer Eiserner Vorhang senkt sich"

n-tv.de

Putin klagt über beispiellose Sanktionen — Russland verkündet Rückzug von ukrainischer Schlangeninsel

stern.de
Putin klagt über beispiellose Sanktionen — Russland verkündet Rückzug von ukrainischer Schlangeninsel

Putin klagt über beispiellose Sanktionen — Russland verkündet Rückzug von ukrainischer Schlangeninsel

stern.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können