Sign in
Download Opera News App

Saskia Esken will Zwei-Prozent-Ziel bei Verteidigungsausgaben nicht jedes Jahr einhalten

Saskia Esken will Zwei-Prozent-Ziel bei Verteidigungsausgaben nicht jedes Jahr einhalten

Die Nato-Staaten versuchen ihre Verteidigungsausgaben "in Richtung" zwei Prozent der Wirtschaftsleistung zu erhöhen. Bild: dpa / Christophe Gateau Die SPD-Vorsitzende Saskia Esken rechnet nicht damit, dass Deutschland das Nato-Ziel bei den Verteidigungsausgaben fortan jedes Jahr einhalten kann. "Wir werden das Zwei-Prozent-Ziel nicht in jedem Jahr gleichermaßen erreichen", sagte Esken der "Frankfurter Allgemeinen...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

17 Stars, die an Krankheiten gestorben sind

promipool.de
17 Stars, die an Krankheiten gestorben sind

17 Stars, die an Krankheiten gestorben sind

promipool.de

Knappes Gas, teurer Strom Energiekrise trifft Deutschland mit voller Wucht

spiegel.de
Knappes Gas, teurer Strom Energiekrise trifft Deutschland mit voller Wucht

Knappes Gas, teurer Strom Energiekrise trifft Deutschland mit voller Wucht

spiegel.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können