Sign in
Download Opera News App

Wolfgang Grupp fährt russisches Auto aus Überzeugung und kritisiert Boykotte

Wolfgang Grupp fährt russisches Auto aus Überzeugung und kritisiert Boykotte

Wolfgang Grupp schwört auf seinen weißen Lada Niva (Symbolbild/Fotomontage). © Chtistoph Schmidt/dpa/Imago/Cavan Images (Fotomontage BW24) Trigema-Chef Wolfgang Grupp ist seit vielen Jahren überzeugter Lada-Fahrer. Seinen Geländewagen nutzt er vor allem für die Jagd. Dass hinter dem Hersteller der russische Staat steht, stört ihn nicht. Burladingen - Während andere wohlhabende Unternehmer ihr Privatleben bedeckt...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

„Die Ukraine steht kurz vor dem Saratoga-Moment“

focus.de
„Die Ukraine steht kurz vor dem Saratoga-Moment“

„Die Ukraine steht kurz vor dem Saratoga-Moment“

focus.de

Russische Soldaten berichten von ihren Verbrechen: „Ich gestehe, dass ich Zivilisten exekutiert und Bürger bestohlen habe“

tagesspiegel.de
Russische Soldaten berichten von ihren Verbrechen: „Ich gestehe, dass ich Zivilisten exekutiert und Bürger bestohlen habe“

Russische Soldaten berichten von ihren Verbrechen: „Ich gestehe, dass ich Zivilisten exekutiert und Bürger bestohlen habe“

tagesspiegel.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können