Sign in
Download Opera News App

UNO Erstmals mehr als 100 Millionen Flüchtlinge weltweit registriert

UNO Erstmals mehr als 100 Millionen Flüchtlinge weltweit registriert

Flüchtluinge aus der Ukraine am Berliner Hauptbahnhof. (pa/Jörg Carstensen) Nach Angaben des Flüchtlings-Hilfswerks UNHCR trugen neben dem Angriffskrieg Russlands in der Ukraine auch andere bewaffnete Konflikte erheblich zu der Entwicklung bei. Genannt wurden etwa Wellen der Gewalt oder Konflikte in Äthiopien, Burkina Faso, Myanmar, Nigeria, Afghanistan und in der Demokratischen Republik Kongo....

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Mindestens zwei Tote: Russische Armee schießt volles Einkaufszentrum in Ukraine in Brand

stern.de
Mindestens zwei Tote: Russische Armee schießt volles Einkaufszentrum in Ukraine in Brand

Mindestens zwei Tote: Russische Armee schießt volles Einkaufszentrum in Ukraine in Brand

stern.de

„Die Manöver laufen laut Plan“: Macron veröffentlicht Protokoll von Putin-Telefonat vor Kriegsbeginn

tagesspiegel.de
„Die Manöver laufen laut Plan“: Macron veröffentlicht Protokoll von Putin-Telefonat vor Kriegsbeginn

„Die Manöver laufen laut Plan“: Macron veröffentlicht Protokoll von Putin-Telefonat vor Kriegsbeginn

tagesspiegel.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können