Sign in
Download Opera News App

Ausschreitungen bei Dynamo: Weitere Verdächtige stellen sich

Ausschreitungen bei Dynamo: Weitere Verdächtige stellen sich

Der Schriftzug "Polizei" an einem Polizeirevier. Aktualisiert am 17.09.2021, 17:31 Uhr Dresden (dpa/sn) - Die Dresdner Polizei hat bei ihrer Öffentlichkeitsfahndung nach den Ausschreitungen bei Dynamo Dresden weitere Tatverdächtige identifiziert. Zwei Männer im Alter von 60 und 19 Jahren hätten sich in den Dienststellen gemeldet, teilte die Polizei am Freitag mit....

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Zwölf Euro Mindestlohn – wer profitiert davon und kostet das Jobs?

stern.de
Zwölf Euro Mindestlohn – wer profitiert davon und kostet das Jobs?

Zwölf Euro Mindestlohn – wer profitiert davon und kostet das Jobs?

stern.de

Bis zu 120 km/h im Tiefland und Sturmflutgefahr - Orkan-Alarm am Donnerstag! Diese Großstädte sind betroffen

focus.de
Bis zu 120 km/h im Tiefland und Sturmflutgefahr -  Orkan-Alarm am Donnerstag! Diese Großstädte sind betroffen

Bis zu 120 km/h im Tiefland und Sturmflutgefahr - Orkan-Alarm am Donnerstag! Diese Großstädte sind betroffen

focus.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können