Sign in
Download Opera News App

Geschichte des einäugigen Benjamin-Übersetzers macht in chinesischen Medien die Runde

Geschichte des einäugigen Benjamin-Übersetzers macht in chinesischen Medien die Runde

Jin Xiaoyu (links) und sein Vater (Screenshot vom Video auf Sina Weibo) Im Jahr 2013 wollte ein chinesischer Verlag eine chinesische Version des Buches Mephisto des Iren John Banville veröffentlichen und engagierte dafür den einäugigen Übersetzer Jin Xiaoyu. Dessen Leben erfuhr dadurch eine positive Wendung. Während der Verlag eine direkte Transliteration des Originaltitels...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Corona: Hautausschlag & Co. als Alarmsignal

gesundheit.de
Corona: Hautausschlag & Co. als Alarmsignal

Corona: Hautausschlag & Co. als Alarmsignal

gesundheit.de

Karl Lauterbach warnt vor Covid-Killervarianten, doch die Wissenschaft sagt etwas ganz anderes

gentside.de
Karl Lauterbach warnt vor Covid-Killervarianten, doch die Wissenschaft sagt etwas ganz anderes

Karl Lauterbach warnt vor Covid-Killervarianten, doch die Wissenschaft sagt etwas ganz anderes

gentside.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können