Sign in
Download Opera News App

Müllhaufen angezündet: 58-Jähriger in Haft

Müllhaufen angezündet: 58-Jähriger in Haft

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb) Ulm (dpa/lsw) - Weil er in der Ulmer Innenstadt Müllsäcke angezündet haben soll, sitzt ein 58 Jahre alter Mann nun in Untersuchungshaft. Vor zweieinhalb Wochen hatte ein Unbekannter mehrere Müllsäcke in Brand gesteckt, die zu einem Haufen gestapelt waren, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten. Zeugenaussagen führten...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Nicht nur Russland ist der Nato ein Dorn im Auge. Auch China wird erstmals zur "Herausforderung" der Weltordnung

stern.de
Nicht nur Russland ist der Nato ein Dorn im Auge. Auch China wird erstmals zur "Herausforderung" der Weltordnung

Nicht nur Russland ist der Nato ein Dorn im Auge. Auch China wird erstmals zur "Herausforderung" der Weltordnung

stern.de

Andrij Melnyk: Außenministerium in Kiew distanziert sich nach Äußerungen von Botschafter

spiegel.de
Andrij Melnyk: Außenministerium in Kiew distanziert sich nach Äußerungen von Botschafter

Andrij Melnyk: Außenministerium in Kiew distanziert sich nach Äußerungen von Botschafter

spiegel.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können