Sign in
Download Opera News App

Ein 51 Meter hoher Funkmast soll bei Höchenschwand gebaut werden

Ein 51 Meter hoher Funkmast soll bei Höchenschwand gebaut werden

Der Turm bei Höchenschwand soll dem Mobilfunknetzbetreiber Telefonica dienen. Es ist allerdings bereits der zweite Bauantrag für ein solches Vorhaben. Vodafone plant ebenfalls einen Mast. Einen Gittermast für die eigenen Mobilfunkantennen (Symbolfoto) will der Mobilfunknetzbetreiber Telefonica in Höchenschwand bauen lassen. Foto: Helena Kiefer Ein 51 Meter...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Trudeau pokert mit Scholz: Kanada behält Nord-Stream-Turbine und bietet Deutschland Flüssiggas

berliner-zeitung.de
Trudeau pokert mit Scholz: Kanada behält Nord-Stream-Turbine und bietet Deutschland Flüssiggas

Trudeau pokert mit Scholz: Kanada behält Nord-Stream-Turbine und bietet Deutschland Flüssiggas

berliner-zeitung.de

Scholz will keine warmen Wohnungen im Winter versprechen – auf Frage nach Spartipps folgt trockenes „nö“

merkur.de
Scholz will keine warmen Wohnungen im Winter versprechen – auf Frage nach Spartipps folgt trockenes „nö“

Scholz will keine warmen Wohnungen im Winter versprechen – auf Frage nach Spartipps folgt trockenes „nö“

merkur.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können