Sign in
Download Opera News App

Schon wieder! Drei Geldautomaten in die Luft gejagt – auch in der Eifel

Schon wieder! Drei Geldautomaten in die Luft gejagt – auch in der Eifel

Ein gesprengter Geldautomat steht in einer Bankfiliale. Foto: Sina Schuldt/dpa/Symbolbild ULMEN/KRUFT/BAD KREUZNACH.Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag drei Geldautomaten in Rheinland-Pfalz gesprengt. Ob und wie viel Geld die Täter erbeuteten, war zunächst unklar. Bei der Sprengung eines Geldautomaten in Ulmen in der Eifel wurde auch das Gebäude des Geldinstituts beschädigt, wie die...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Die Nacht im Überblick: Ukrainische Artillerie trotz westlicher Lieferungen unterlegen

tagesspiegel.de
Die Nacht im Überblick: Ukrainische Artillerie trotz westlicher Lieferungen unterlegen

Die Nacht im Überblick: Ukrainische Artillerie trotz westlicher Lieferungen unterlegen

tagesspiegel.de

Wladimir Putin über Nato und G7: »Alles war gut zwischen uns. Aber jetzt wird es Spannungen geben«

spiegel.de
Wladimir Putin über Nato und G7: »Alles war gut zwischen uns. Aber jetzt wird es Spannungen geben«

Wladimir Putin über Nato und G7: »Alles war gut zwischen uns. Aber jetzt wird es Spannungen geben«

spiegel.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können