Sign in
Download Opera News App

Sprinterin Kristina Timanowskaja aus Belarus sollte in Tokio entführt werden

Sprinterin Kristina Timanowskaja aus Belarus sollte in Tokio entführt werden

Die belarussische Olympia-Läuferin Kristina Timanowskaja ist nach Angaben des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) „sicher und geschützt“. Die Sportlerin, die nach Einschätzung der Opposition von den autoritären Behörden ihres Landes aus Tokio entführt werden sollte, habe die Nacht in einem Hotel am Tokioter Flughafen Haneda in einer „sicheren Umgebung“ verbracht, sagte...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Täter wollte die Maske nicht aufsetzen und tötete Kassierer (20): Unfassbares Motiv für Tankstellen-Mord!

bild.de
Täter wollte die Maske nicht aufsetzen und tötete Kassierer (20): Unfassbares Motiv für Tankstellen-Mord!

Täter wollte die Maske nicht aufsetzen und tötete Kassierer (20): Unfassbares Motiv für Tankstellen-Mord!

bild.de

Debakel für die CDU deutet sich an: Rettet ausgerechnet Scholz Kontrahent Laschet vor der Mega-Blamage?

merkur.de
Debakel für die CDU deutet sich an: Rettet ausgerechnet Scholz Kontrahent Laschet vor der Mega-Blamage?

Debakel für die CDU deutet sich an: Rettet ausgerechnet Scholz Kontrahent Laschet vor der Mega-Blamage?

merkur.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können