Sign in
Download Opera News App

Ukraine-Konflikt: Nato fordert Russland zu De­eskalation auf

Ukraine-Konflikt: Nato fordert Russland zu De­eskalation auf

Ukrainische Geheimdienste haben nach Angaben der Regierung Pläne für einen von Russland unterstützten Staats­streich aufgedeckt. Nato-General­sekretär Jens Stolten­berg zeigt sich besorgt. Man könne nicht annehmen, „dass dies nur ein Bluff ist“, sagte er. Jens Stoltenberg, Nato-Generalsekretär, spricht bei einer Pressekonferenz. Die Nato zeigt sich angesichts des anhaltenden russischen Truppen­aufmarsches an der ukrainischen Grenze...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Einweisungen steigen wieder an: Intensivstationen füllen sich mit Covid-Kranken

n-tv.de
Einweisungen steigen wieder an: Intensivstationen füllen sich mit Covid-Kranken

Einweisungen steigen wieder an: Intensivstationen füllen sich mit Covid-Kranken

n-tv.de

Corona: Verlag vermutet Impfgegner hinter verdächtiger Jobanzeigen-Häufung

spiegel.de
Corona: Verlag vermutet Impfgegner hinter verdächtiger Jobanzeigen-Häufung

Corona: Verlag vermutet Impfgegner hinter verdächtiger Jobanzeigen-Häufung

spiegel.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können