Sign in
Download Opera News App

Bungie: Übernahme laut Sony-CEO Yoshida ein wichtiger Teil der internen Multiplattform-Strategie

Bungie: Übernahme laut Sony-CEO Yoshida ein wichtiger Teil der internen Multiplattform-Strategie

In einem aktuellen Statement sprach Kenichiro Yoshida, der CEO von Sony, über die 3,6 Milliarden US-Dollar schwere Übernahme der "Destiny"-Macher von Bungie. Wie Yoshida ausführte, haben wir es beim Kauf von Bungie mit einem wichtigen Teil von Sonys Multiplattform-Strategie zu tun. Die Übernahme von Bungie soll bis Ende 2022 abgeschlossen werden. Zu den...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Mirco Nontschew: Obduktionsbericht verrät Todesursache des Comedians

24hamburg.de
Mirco Nontschew: Obduktionsbericht verrät Todesursache des Comedians

Mirco Nontschew: Obduktionsbericht verrät Todesursache des Comedians

24hamburg.de

Jörg Pilawa (ARD): TV-Moderator kämpft mit ernster Krankheit

24hamburg.de
Jörg Pilawa (ARD): TV-Moderator kämpft mit ernster Krankheit

Jörg Pilawa (ARD): TV-Moderator kämpft mit ernster Krankheit

24hamburg.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können