Sign in
Download Opera News App

Verfassungsschutz stuft "Freie Sachsen" als Verdachtsfall ein

Verfassungsschutz stuft "Freie Sachsen" als Verdachtsfall ein

Die rechtsextreme Kleinstpartei "Freie Sachsen" wird bundesweit vom Verfassungsschutz beobachtet. Dresden/Berlin - Die rechtsextreme Kleinstpartei "Freie Sachsen" wird ab sofort bundesweit vom Verfassungsschutz beobachtet. Die "Freien Sachsen" werden jetzt bundesweit beobachtet. © B&S/Bernd März Das Bundesamt für Verfassungsschutz stuft die Gruppierung als Verdachtsfall ein, wie eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur am Freitag bestätigte. Zuvor...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Elektroauto vielleicht, Bus und Bahn nein: Deutsche machen bei „Verkehrswende“ nicht mit

focus.de
Elektroauto vielleicht, Bus und Bahn nein: Deutsche machen bei „Verkehrswende“ nicht mit

Elektroauto vielleicht, Bus und Bahn nein: Deutsche machen bei „Verkehrswende“ nicht mit

focus.de

Frauentausch: Das macht Erdbeerkäse-Nadine heute

kukksi.de
Frauentausch: Das macht Erdbeerkäse-Nadine heute

Frauentausch: Das macht Erdbeerkäse-Nadine heute

kukksi.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können