Sign in
Download Opera News App

Gaddafi-Sohn darf doch für Präsidentschaftswahl in Libyen kandidieren

Gaddafi-Sohn darf doch für Präsidentschaftswahl in Libyen kandidieren

Tripolis (AFP) – Seif al-Islam, der Sohn des gestorbenen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi, darf nun doch an der Präsidentschaftswahl im Dezember teilnehmen. Ein Berufungsgericht im südlibyschen Sebha nahm am Donnerstag die Entscheidung der Wahlkommission zurück, Gaddafis Kandidatur nicht zuzulassen, wie Vertraute des 49-Jährigen der Nachrichtenagentur AFP bestätigten. Zuvor hatten bewaffnete Anhänger...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Meat Loaf gestorben: Tod von Bombast-Rocker schockt die Musikwelt

merkur.de
Meat Loaf gestorben: Tod von Bombast-Rocker schockt die Musikwelt

Meat Loaf gestorben: Tod von Bombast-Rocker schockt die Musikwelt

merkur.de

Renten-Schock: Fast die Hälfte der Rentnerinnen und Rentner erhält nicht einmal 1000 Euro im Monat

rtl.de
Renten-Schock: Fast die Hälfte der Rentnerinnen und Rentner erhält nicht einmal 1000 Euro im Monat

Renten-Schock: Fast die Hälfte der Rentnerinnen und Rentner erhält nicht einmal 1000 Euro im Monat

rtl.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können