Sign in
Download Opera News App

Gaddafi-Sohn darf doch für Präsidentschaftswahl in Libyen kandidieren

Gaddafi-Sohn darf doch für Präsidentschaftswahl in Libyen kandidieren

Tripolis (AFP) – Seif al-Islam, der Sohn des gestorbenen libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi, darf nun doch an der Präsidentschaftswahl im Dezember teilnehmen. Ein Berufungsgericht im südlibyschen Sebha nahm am Donnerstag die Entscheidung der Wahlkommission zurück, Gaddafis Kandidatur nicht zuzulassen, wie Vertraute des 49-Jährigen der Nachrichtenagentur AFP bestätigten. Zuvor hatten bewaffnete Anhänger...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Ukraine empört über Orbáns Vergleich mit Afghanistan

faz.net
Ukraine empört über Orbáns Vergleich mit Afghanistan

Ukraine empört über Orbáns Vergleich mit Afghanistan

faz.net

Erdogan droht Schweden: Türkei könnte nur Finnlands Nato-Beitritt zustimmen

rnd.de
Erdogan droht Schweden: Türkei könnte nur Finnlands Nato-Beitritt zustimmen

Erdogan droht Schweden: Türkei könnte nur Finnlands Nato-Beitritt zustimmen

rnd.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können