Sign in
Download Opera News App

WHO will härtere Grenzwerte für Luftschadstoffe

WHO will härtere Grenzwerte für Luftschadstoffe

Übernimmt die EU die Schadstoffgrenzwerte der WHO, könnten neue Fahrverbote kommen. Von dpa/mgr Genf - Schlechte Luft schadet der Gesundheit nach Einschätzung der Weltgesundheitsorganisation WHO stärker als bislang angenommen. Die WHO hat daher ihre Richtwerte für die maximal vertretbare Belastung mit Luftschadstoffen wie Feinstaub und Stickstoffdioxid (NO2) verschärft. Die WHO passt...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

FC Bayern "schockiert" über "kollektives Versagen" – "müssen Häme und Spott ertragen"

stern.de
FC Bayern "schockiert" über "kollektives Versagen" – "müssen Häme und Spott ertragen"

FC Bayern "schockiert" über "kollektives Versagen" – "müssen Häme und Spott ertragen"

stern.de

„Sie verdrehen meine Worte“: Als Lanz der Sozialarbeiterin ins Wort fällt, greift die die ganze Sendung an

focus.de
„Sie verdrehen meine Worte“: Als Lanz der Sozialarbeiterin ins Wort fällt, greift die die ganze Sendung an

„Sie verdrehen meine Worte“: Als Lanz der Sozialarbeiterin ins Wort fällt, greift die die ganze Sendung an

focus.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können