Sign in
Download Opera News App

Titandioxid: In Lebensmitteln ist der Farbstoff E171 verboten – in Zahnpasta erlaubt

Titandioxid: In Lebensmitteln ist der Farbstoff E171 verboten – in Zahnpasta erlaubt

Auch in Zahnpasta ist häufig Titandioxid enthalten. Foto: Achim Scheidemann/dpa Titandioxid steckt in Kaugummis, in Backwaren, in Suppen und Salatsoßen – aber auch in Zahnpasta, Medikamentendragees und Lippenpflegestiften. Der Zusatzstoff gibt den Produkten ihre weiße Farbe und sorgt für eine glänzende, ansprechende Oberfläche. Wegen möglicher Krebsrisiken hat die EU-Kommission den Farbstoff nun in...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Ukraine-Krieg: Neue Iskander-Raketen an Belarus-Grenze – Rund 200 Leichen in Mariupol gefunden

az-online.de
Ukraine-Krieg: Neue Iskander-Raketen an Belarus-Grenze – Rund 200 Leichen in Mariupol gefunden

Ukraine-Krieg: Neue Iskander-Raketen an Belarus-Grenze – Rund 200 Leichen in Mariupol gefunden

az-online.de

Attentat gescheitert: Putin entwischt Kopfgeldjägern

kreiszeitung.de
Attentat gescheitert: Putin entwischt Kopfgeldjägern

Attentat gescheitert: Putin entwischt Kopfgeldjägern

kreiszeitung.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können