Sign in
Download Opera News App

Impfpassfälschungen: Mehr als 300 Ermittlungsverfahren

Impfpassfälschungen: Mehr als 300 Ermittlungsverfahren

Bei der Kriminalpolizeiinspektion liegen sichergestellte Blanko-Impfpässe zwischen Mobiltelefonen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild 19. Januar 2022 - 6:22 Uhr Erfurt (dpa/th) - Bei der Thüringer Polizei wurden im Jahr 2021 insgesamt 327 Ermittlungsverfahren wegen gefälschter Impfpässe oder deren Gebrauch eingeleitet. Diese Zahl nannte das Landeskriminalamt (LKA) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. Anfang November hatte...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

"Die Polen greifen zu den Waffen"

n-tv.de
"Die Polen greifen zu den Waffen"

"Die Polen greifen zu den Waffen"

n-tv.de

Russische Propaganda: Als wäre es die Wahrheit

zeit.de
Russische Propaganda: Als wäre es die Wahrheit

Russische Propaganda: Als wäre es die Wahrheit

zeit.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können