Sign in
Download Opera News App

Russe Fedotow: Strafdienst in der Arktis statt NHL

Russe Fedotow: Strafdienst in der Arktis statt NHL

Der russische Eishockey-Torhüter Iwan Fedotow wollte eigentlich in die NHL wechseln. Der wegen angeblicher Wehrdienstverweigerung festgenommene russische Eishockey-Nationalspieler Iwan Fedotow wird wohl auf eine Militärbasis auf der Arktis-Insel Nowaja Semlja strafversetzt. Das berichtete die Nachrichtenagentur Tass unter Berufung auf einen Informanten in den russischen Sicherheitsorganen. Fedotow wollte seinen bisherigen Club ZSKA Moskau verlassen,...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Neuer Totalausfall: Einfach nur erbärmlich, Herr Scholz!

mopo.de
Neuer Totalausfall: Einfach nur erbärmlich, Herr Scholz!

Neuer Totalausfall: Einfach nur erbärmlich, Herr Scholz!

mopo.de

Krim-Angriffe zeigen die neueste Strategie der Ukraine

focus.de
Krim-Angriffe zeigen die neueste Strategie der Ukraine

Krim-Angriffe zeigen die neueste Strategie der Ukraine

focus.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können