Sign in
Download Opera News App

Wegen Nebels: 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring unterbrochen

Wegen Nebels: 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring unterbrochen

Erstmals sind wieder 11.600 Zuschauer auf den Tribünen zugelassen. Foto: Thomas Frey/dpa Nürburg Wegen Nebels und schlechter Sicht ist die 49. Auflage des berühmten 24-Stunden-Rennens auf der legendären Nürburgring-Nordschleife unterbrochen worden. Wie die Rennleitung später offiziell mitteilte, soll die Lage am Sonntagmorgen um 6.00 Uhr neu bewertet und über weitere mögliche...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

EM 2021: UEFA ermittelt offenbar gegen DFB! Es geht um dieses Detail aus dem Portugal-Spiel

derwesten.de
EM 2021: UEFA ermittelt offenbar gegen DFB! Es geht um dieses Detail aus dem Portugal-Spiel

EM 2021: UEFA ermittelt offenbar gegen DFB! Es geht um dieses Detail aus dem Portugal-Spiel

derwesten.de

Neuer trug Regenbogen-Binde: UEFA droht mit EM-Strafe – DFB reagiert: „Wir sind bunt“

express.de
Neuer trug Regenbogen-Binde: UEFA droht mit EM-Strafe – DFB reagiert: „Wir sind bunt“

Neuer trug Regenbogen-Binde: UEFA droht mit EM-Strafe – DFB reagiert: „Wir sind bunt“

express.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können