Sign in
Download Opera News App

Stiko-Chef: Impfempfehlung kann nicht falsche Maßnahmen ausgleichen

Stiko-Chef: Impfempfehlung kann nicht falsche Maßnahmen ausgleichen

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Vor der erwarteten Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zur Impfung der Fünf- bis 11-Jährigen hat der Stiko-Vorsitzende Thomas Mertens vor falschen Erwartungen gewarnt. „Eine Impfempfehlung kann nicht dazu dienen, falsche Maßnahmen zu kompensieren“, sagte er der „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). „Wenn wir damit anfangen würden, dass ein medizinischer...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Ukraine empört über Orbáns Vergleich mit Afghanistan

faz.net
Ukraine empört über Orbáns Vergleich mit Afghanistan

Ukraine empört über Orbáns Vergleich mit Afghanistan

faz.net

Erdogan droht Schweden: Türkei könnte nur Finnlands Nato-Beitritt zustimmen

rnd.de
Erdogan droht Schweden: Türkei könnte nur Finnlands Nato-Beitritt zustimmen

Erdogan droht Schweden: Türkei könnte nur Finnlands Nato-Beitritt zustimmen

rnd.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können