Sign in
Download Opera News App

Nach den Wahlen in NRW: Institut fordert engagierte Inklusionspolitik der neuen …

Nach den Wahlen in NRW: Institut fordert engagierte Inklusionspolitik der neuen …

Berlin (ots) Nach den Wahlen zum nordrhein-westfälischen Landtag am 15. Mai fordert das Deutsche Institut für Menschenrechte die verhandelnden Parteien auf, den neuen Koalitionsvertrag entschieden auf die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auszurichten. Sie sollten inklusionspolitische Vorhaben in allen Bereichen der Landespolitik verankern und in ihr Regierungsprogramm aufnehmen. „Drängende Probleme bei der...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Burger-King-Mitarbeiter fehlt in 27 Jahren keinen einzigen Tag - und bekommt dafür trostloses Geschenk

tz.de
Burger-King-Mitarbeiter fehlt in 27 Jahren keinen einzigen Tag - und bekommt dafür trostloses Geschenk

Burger-King-Mitarbeiter fehlt in 27 Jahren keinen einzigen Tag - und bekommt dafür trostloses Geschenk

tz.de

"Putin hat Mitleid mit ihnen": Russische Elite gerät unter Druck

br.de
"Putin hat Mitleid mit ihnen": Russische Elite gerät unter Druck

"Putin hat Mitleid mit ihnen": Russische Elite gerät unter Druck

br.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können