Sign in
Download Opera News App

„Frau Vater – Die Geschichte der Maria Einsmann“ im Kino Achteinhalb: „Das kann man sich nicht ausdenken“

„Frau Vater – Die Geschichte der Maria Einsmann“ im Kino Achteinhalb: „Das kann man sich nicht ausdenken“

Die Familie Einsmann - Maria Einsmann (links), Helene Müller und deren beiden Kinder. Foto: bt-Medienproduktion Saarbrücken Die Doku „Frau Vater“ erzählt von einer Frau, die sich als Mann ausgab, um eine Arbeit zu haben – zwölf Jahre lang. Die Regisseurin Barbara Trottnow diskutiert den Film am Mittwoch in Saarbrücken im Kino...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Spätestens Anfang März: Scholz kündigt Gesetzentwurf für Impfpflicht an

n-tv.de
Spätestens Anfang März: Scholz kündigt Gesetzentwurf für Impfpflicht an

Spätestens Anfang März: Scholz kündigt Gesetzentwurf für Impfpflicht an

n-tv.de

Neuer Gipfel in dieser Woche: Bund und Länder bereiten weitere Beschränkungen vor

n-tv.de
Neuer Gipfel in dieser Woche: Bund und Länder bereiten weitere Beschränkungen vor

Neuer Gipfel in dieser Woche: Bund und Länder bereiten weitere Beschränkungen vor

n-tv.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können