Sign in
Download Opera News App

Blindgänger in Uelzen: Experten sondieren Verdachtspunkte

Blindgänger in Uelzen: Experten sondieren Verdachtspunkte

In unmittelbarer Nähe des Bahnhofs waren ursprünglich drei Bomben-Blindgänger vermutet worden - dort soll eine neue Unterführung gebaut werden. Für zwei Verdachtspunkte konnten Kampfmittelexperten am Freitag bereits Entwarnung geben. Im Untergrund der Bahnböschung wurde statt gefährlicher Sprengkörper bloß Metallschrott gefunden, hieß es. Die dritte Stelle liegt allerdings im Schienenbereich. Und den...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Proteste in Tunesien – Der Präsident beschimpft seine Kritiker als «Mikroben» oder «Viren»

tagesanzeiger.ch
Proteste in Tunesien – Der Präsident beschimpft seine Kritiker als «Mikroben» oder «Viren»

Proteste in Tunesien – Der Präsident beschimpft seine Kritiker als «Mikroben» oder «Viren»

tagesanzeiger.ch

Nach dem Verkauf: Neuer Investor erklärt, was aus Streetscooter werden soll

ksta.de
Nach dem Verkauf: Neuer Investor erklärt, was aus Streetscooter werden soll

Nach dem Verkauf: Neuer Investor erklärt, was aus Streetscooter werden soll

ksta.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können