Sign in
Download Opera News App

Bundeswehr-Krankenhäuser behandelten 155 ukrainische Soldaten

Bundeswehr-Krankenhäuser behandelten 155 ukrainische Soldaten

Berlin/Kiew (dts Nachrichtenagentur) – Die Bundeswehr hat seit Beginn des Ukraine-Konflikts 2014 insgesamt 155 schwerverletzte ukrainische Soldaten in Bundeswehr-Krankenhäusern behandelt; aktuell sind es sechs. Wie das “Redaktionsnetzwerk Deutschland” unter Berufung auf einen Sprecher des Verteidigungsministeriums berichtet, fliegt einmal jährlich ein Erkundungsteam des Sanitätsdienstes in die Ukraine, um sich Verwundete anzuschauen. Bei...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Star der ersten Staffel: Das macht „Big Brother“-Zlatko heute

promipool.de
Star der ersten Staffel: Das macht „Big Brother“-Zlatko heute

Star der ersten Staffel: Das macht „Big Brother“-Zlatko heute

promipool.de

Proteste in Tunesien – Der Präsident beschimpft seine Kritiker als «Mikroben» oder «Viren»

tagesanzeiger.ch
Proteste in Tunesien – Der Präsident beschimpft seine Kritiker als «Mikroben» oder «Viren»

Proteste in Tunesien – Der Präsident beschimpft seine Kritiker als «Mikroben» oder «Viren»

tagesanzeiger.ch

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können