Sign in
Download Opera News App

Afrika-Cup: Bensebaini verliert mit Algerien gegen Äquatorialguinea

Afrika-Cup: Bensebaini verliert mit Algerien gegen Äquatorialguinea

Die algerische Nationalmannschaft um Borussias Linksverteidiger Ramy Bensebaini ist beim Afrika-Cup in Kamerun auch im zweiten Gruppenspiel sieglos geblieben. „Les Verts“ mussten sich am Sonntagabend Äquatorialguinea mit 0:1 (0:0) geschlagen geben. Im Japoma Stadion in Kamerun lieferten sich Algerien und Äquatorialguinea von Beginn an eine umkämpfte wie hitzige Partie. Schon nach...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Britische Außenministerin bleibt hart: Keinen Waffenstillstand oder Kompromiss mit Russland

rnd.de
Britische Außenministerin bleibt hart: Keinen Waffenstillstand oder Kompromiss mit Russland

Britische Außenministerin bleibt hart: Keinen Waffenstillstand oder Kompromiss mit Russland

rnd.de

Ukraine-Krieg: Unternehmen fordern von Deutschland die Beendigung der Nord Stream Ausnahmen

merkur.de
Ukraine-Krieg: Unternehmen fordern von Deutschland die Beendigung der Nord Stream Ausnahmen

Ukraine-Krieg: Unternehmen fordern von Deutschland die Beendigung der Nord Stream Ausnahmen

merkur.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können