Sign in
Download Opera News App

DWD-Präsident: Es gab «sehr frühzeitig erste Hinweise»

DWD-Präsident: Es gab «sehr frühzeitig erste Hinweise»

Die Ahrtalschleife bei Altenahr nach der Flut. Foto: Thomas Frey/dpa/Archivbild Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat nach Einschätzung seines Präsidenten Gerhard Adrian vor dem Hochwasser an der Ahr «sehr frühzeitig erste Hinweise» gegeben. Schon am 11. Juli habe es eine erste Vorabinformation über ein größeres Niederschlagsgebiet gegeben, sagte der Meteorologe am Freitag im...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Nordkoreas Diktator spricht von „großer Unruhe“ im Land

welt.de
Nordkoreas Diktator spricht von „großer Unruhe“ im Land

Nordkoreas Diktator spricht von „großer Unruhe“ im Land

welt.de

Zensus in Deutschland ab Montag: Pflicht für alle – das kommt auf Sie zu

tz.de
Zensus in Deutschland ab Montag: Pflicht für alle – das kommt auf Sie zu

Zensus in Deutschland ab Montag: Pflicht für alle – das kommt auf Sie zu

tz.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können