Sign in
Download Opera News App

14-Jähriger stirbt nach Routine-Operation: Prozess

14-Jähriger stirbt nach Routine-Operation: Prozess

Ein Staatsanwalt steht vor einem Stapel Gerichtsakten. Aktualisiert am 20.05.2022, 02:03 Uhr Gütersloh (dpa) - Dreieinhalb Jahre nach dem Tod eines 14-Jährigen bei einem Routine-Eingriff in einem Krankenhaus in Gütersloh beschäftigt sich das dortige Amtsgericht heute mit dem Fall. Die Anklage wirft dem Narkosearzt fahrlässige Tötung vor. Der heute 47-Jährige soll...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Experten warnen vor Fehlschlüssen: Russlands Krieg gegen die Nato würde mit Sicherheit anders aussehen

tagesspiegel.de
Experten warnen vor Fehlschlüssen: Russlands Krieg gegen die Nato würde mit Sicherheit anders aussehen

Experten warnen vor Fehlschlüssen: Russlands Krieg gegen die Nato würde mit Sicherheit anders aussehen

tagesspiegel.de

Die Nacht im Überblick: Ukrainische Artillerie trotz westlicher Lieferungen unterlegen

tagesspiegel.de
Die Nacht im Überblick: Ukrainische Artillerie trotz westlicher Lieferungen unterlegen

Die Nacht im Überblick: Ukrainische Artillerie trotz westlicher Lieferungen unterlegen

tagesspiegel.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können