Sign in
Download Opera News App

Stiko-Chef: Impfempfehlung kann nicht falsche Maßnahmen ausgleichen

Stiko-Chef: Impfempfehlung kann nicht falsche Maßnahmen ausgleichen

Plakate für Impfkampagne am Berliner Domdts . Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Vor der erwarteten Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) zur Impfung der Fünf- bis 11-Jährigen hat der Stiko-Vorsitzende Thomas Mertens vor falschen Erwartungen gewarnt. "Eine Impfempfehlung kann nicht dazu dienen, falsche Maßnahmen zu kompensieren", sagte er der "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Wenn...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Digitaler Impfnachweis läuft ab: Daran erkennst du, dass er nicht mehr gilt

wmn.de
Digitaler Impfnachweis läuft ab: Daran erkennst du, dass er nicht mehr gilt

Digitaler Impfnachweis läuft ab: Daran erkennst du, dass er nicht mehr gilt

wmn.de

Bald ungültig? Wichtige Änderung ab 1. Februar beim digitalen Corona-Impfpass!

tag24.de
Bald ungültig? Wichtige Änderung ab 1. Februar beim digitalen Corona-Impfpass!

Bald ungültig? Wichtige Änderung ab 1. Februar beim digitalen Corona-Impfpass!

tag24.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können