Sign in
Download Opera News App

Spiegel touchiert und weitergefahren

Spiegel touchiert und weitergefahren

Der Fahrer parkte sein Auto nur für zehn Minuten am Straßenrand in Kümmersbruck – die kurze Zeit reichte für einen ärgerlichen Fall von Fahrerflucht. Wegen eines beschädigten Autospiegels ermittelt die Amberger Polizei. Bild: Armin Weigel/dpa Die Amberger Polizei ermittelt wergen Fahrerflucht in Kümmersbruck. Ein 36-Jähriger hat in der Vilstalstraße am Donnerstag, 30. Juni, zwischen...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Ausbruch von neuartigem Virus in China entdeckt

krone.at
Ausbruch von neuartigem Virus in China entdeckt

Ausbruch von neuartigem Virus in China entdeckt

krone.at

Mit verrückter Idee macht sich Krematorium unabhängig von Gas

focus.de
Mit verrückter Idee macht sich Krematorium unabhängig von Gas

Mit verrückter Idee macht sich Krematorium unabhängig von Gas

focus.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können