Sign in
Download Opera News App

Nürnberger „Heiratsschwindlerin“ muss in Haft: Sie täuschte ihren eigenen Tod vor

Nürnberger „Heiratsschwindlerin“ muss in Haft: Sie täuschte ihren eigenen Tod vor

Eine 29-Jährige muss wegen Betrugs für mehr als vier Jahre in Haft. (Symbolbild) © Bernd Weißbrod/dpa/Symbolbild Eine Nürnbergerin muss wegen Betrugs für mehr als vier Jahre in Haft. Die 29-Jährige hatte zwei Männer um 360.000 Euro betrogen und ihren eigenen Tod vorgetäuscht. Nürnberg - Eine Nürnbergerin* muss für vier Jahre und drei Monate...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Gürkchen falsch geschnitten - Caro und Andreas Robens trennen sich nach Beef ums Iron Diner von ihren Geschäftspartnern

tz.de
Gürkchen falsch geschnitten - Caro und Andreas Robens trennen sich nach Beef ums Iron Diner von ihren Geschäftspartnern

Gürkchen falsch geschnitten - Caro und Andreas Robens trennen sich nach Beef ums Iron Diner von ihren Geschäftspartnern

tz.de

Zensus 2022: Vorsicht, wenn dir DIESE Fragen gestellt werden – dahinter steckt eine miese Masche

derwesten.de
Zensus 2022: Vorsicht, wenn dir DIESE Fragen gestellt werden – dahinter steckt eine miese Masche

Zensus 2022: Vorsicht, wenn dir DIESE Fragen gestellt werden – dahinter steckt eine miese Masche

derwesten.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können