Sign in
Download Opera News App

Türkei: Auswärtiges Amt berät im Botschafterstreit mit anderen betroffenen Staaten

Türkei: Auswärtiges Amt berät im Botschafterstreit mit anderen betroffenen Staaten

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat den deutschen und neun weitere Botschafter zu unerwünschten Personen erklärt. Nun hat sich das Auswärtige Amt eingeschaltet. Das Ministerium gab an, „intensive“ Beratungen mit den anderen betroffenen Ländern aufgenommen zu haben. Auswärtiges Amt Deutschland, Berlin. (Symbolbild) Berlin/Istanbul. Nach der Ankündigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan,...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Tausende Sternschnuppen im Advent – die Geminiden kommen

rtl.de
Tausende Sternschnuppen im Advent – die Geminiden kommen

Tausende Sternschnuppen im Advent – die Geminiden kommen

rtl.de

FDP-Experte erklärt, was Verweigerern droht, wenn die Impfpflicht kommt

focus.de
FDP-Experte erklärt, was Verweigerern droht, wenn die Impfpflicht kommt

FDP-Experte erklärt, was Verweigerern droht, wenn die Impfpflicht kommt

focus.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können