Sign in
Download Opera News App

Tankstellenmitarbeiter in Berlin-Moabit ausgeraubt

Tankstellenmitarbeiter in Berlin-Moabit ausgeraubt

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy) Berlin (dpa/bb) - Unbekannte sollen einen Tankstellenmitarbeiter in Berlin-Moabit ausgeraubt und ihn mit Pfefferspray verletzt haben. Zwei Männer hätten demnach den 25-Jährigen am späten Samstagabend angegriffen, als er die Tageseinnnahmen von der Tankstelle zum wenige Meter entfernten Bürogebäude in der Quitzowstraße transportierte, teilte die Polizei mit. Sie flohen mit...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

In Serbien wird Putin vergöttert. Das hat er vor allem den regierungsfreundlichen Medien zu verdanken

stern.de
In Serbien wird Putin vergöttert. Das hat er vor allem den regierungsfreundlichen Medien zu verdanken

In Serbien wird Putin vergöttert. Das hat er vor allem den regierungsfreundlichen Medien zu verdanken

stern.de

Die Deutschen haben kein Problem mit der Bundeswehr

faz.net
Die Deutschen haben kein Problem mit der Bundeswehr

Die Deutschen haben kein Problem mit der Bundeswehr

faz.net

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können