Sign in
Download Opera News App

Offshore-Windkraft in der Ostsee soll sich bis 2026 verdoppeln

Offshore-Windkraft in der Ostsee soll sich bis 2026 verdoppeln

SCHWERIN (dpa-AFX) - Die Kapazität der Windkraft-Anlagen in der Ostsee soll sich nach Plänen der Branche bis zum Jahr 2026 auf rund 2 Gigawatt verdoppeln. Mit rund einem Gigawatt an Leistung machen die bisher 232 in der Ostsee installierten Anlagen jedoch nur einen Bruchteil der rund 7,8 Gigawatt in deutschen Gewässern...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Großbritannien: Boris Johnson denkt über dritte Amtszeit nach

spiegel.de
Großbritannien: Boris Johnson denkt über dritte Amtszeit nach

Großbritannien: Boris Johnson denkt über dritte Amtszeit nach

spiegel.de

G7-Gipfel in Elmau ++ Neue Sanktionen gegen Russland ++

tagesschau.de
G7-Gipfel in Elmau ++ Neue Sanktionen gegen Russland ++

G7-Gipfel in Elmau ++ Neue Sanktionen gegen Russland ++

tagesschau.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können