Sign in
Download Opera News App

Guantánamo, ein Doppelgefängnis – mit dem Internierungslager für irreguläre Krieger auf Kuba haben sich die USA auch selbst eingekerkert

Guantánamo, ein Doppelgefängnis – mit dem Internierungslager für irreguläre Krieger auf Kuba haben sich die USA auch selbst eingekerkert

Das US-Internierungslager Guantánamo auf Kuba entstand nach 9/11 aus der Verlegenheit darüber, wie man gefährliche irreguläre Kämpfer festsetzen könne. Zwanzig Jahre nach seiner Errichtung sitzen noch immer 39 Häftlinge ein. Ist es obsolet geworden? Präsident George W. Bush schien es Anfang 2002 eine gute Idee zu sein: gefangene Al-Kaida-Terroristen ausserhalb des eigenen...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Putins Nachfolge: Was kommt auf Russland und Europa zu, wenn der russische Präsident nicht mehr regiert?

merkur.de
Putins Nachfolge: Was kommt auf Russland und Europa zu, wenn der russische Präsident nicht mehr regiert?

Putins Nachfolge: Was kommt auf Russland und Europa zu, wenn der russische Präsident nicht mehr regiert?

merkur.de

Spannungen bei EU-Außenministertreffen: Die Fassade bröckelt

taz.de
Spannungen bei EU-Außenministertreffen: Die Fassade bröckelt

Spannungen bei EU-Außenministertreffen: Die Fassade bröckelt

taz.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können