Sign in
Download Opera News App

Südafrikas Ärzte : Omikron-Patienten bislang nicht in Lebensgefahr

Südafrikas Ärzte : Omikron-Patienten bislang nicht in Lebensgefahr

Ein Patient, der sich mit dem Coronavirus infiziert hat, wird im Tshwane District Hospital in Pretoria mit Sauerstoff behandelt. Bislang sind Menschen, die sich mit der Omikron-Variante in Südafrika infiziert haben, nach Angaben des dortigen Ärzteverbands nicht schwer erkrankt. Jedoch sind die meisten Patienten derzeit jung. London | Die...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

news-stadt.de
Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

Sterberisiko von Geimpften um 100% höher als bei Ungeimpften so die Info im Gesundheitskurier

news-stadt.de

Dieser Streit kann für die Deutschen teuer werden

t-online.de
Dieser Streit kann für die Deutschen teuer werden

Dieser Streit kann für die Deutschen teuer werden

t-online.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können