Sign in
Download Opera News App

Lagarde: Keine gefährliche Lohn-Preis-Spirale im Euroraum

Lagarde: Keine gefährliche Lohn-Preis-Spirale im Euroraum

Bildtext einblenden Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB). Foto: Boris Roessler/dpa Frankfurt/Main (dpa) - Europas Währungshüter gehen weiterhin von sinkenden Teuerungsraten im laufenden Jahr aus. Allerdings sei der Ausblick »mit großer Unsicherheit behaftet«. Das sagte die Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, am Freitag bei einer Online-Veranstaltung des Weltwirtschaftsforums Davos. In den vergangenen...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

"Die Polen greifen zu den Waffen"

n-tv.de
"Die Polen greifen zu den Waffen"

"Die Polen greifen zu den Waffen"

n-tv.de

Russische Propaganda: Als wäre es die Wahrheit

zeit.de
Russische Propaganda: Als wäre es die Wahrheit

Russische Propaganda: Als wäre es die Wahrheit

zeit.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können