Sign in
Download Opera News App

Forscher erkunden erstmals „Höllenbrunnen“-Boden

Forscher erkunden erstmals „Höllenbrunnen“-Boden

Forscher aus dem Oman haben erstmals den Boden einer sagenumwobenen Höhle im Jemen, dem „Höllenbrunnen“, erkundet. Dort sollen einer Legende zufolge Dschinn (arabisch für Dämonen) eingesperrt sein. In 112 Metern Tiefe stießen sie auf Schlangen, tote Vögel sowie Höhlenperlen - Anzeichen für übernatürliche Phänomene fanden sie allerdings nicht. „Dort gab es Schlangen,...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Markus Lanz (ZDF): Robert Habeck verkündet Hiobsbotschaft für Diesel-Fahrer

derwesten.de
Markus Lanz (ZDF): Robert Habeck verkündet Hiobsbotschaft für Diesel-Fahrer

Markus Lanz (ZDF): Robert Habeck verkündet Hiobsbotschaft für Diesel-Fahrer

derwesten.de

Monster-Kobra schlängelt sich in Wohnung. Dann eskaliert die Lage

maennersache.de
Monster-Kobra schlängelt sich in Wohnung. Dann eskaliert die Lage

Monster-Kobra schlängelt sich in Wohnung. Dann eskaliert die Lage

maennersache.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können