Sign in
Download Opera News App

Heilongjiang ändert altes Anbaumuster zum Schutz von Schwarzerde

Heilongjiang ändert altes Anbaumuster zum Schutz von Schwarzerde

Schwarzerde ist eine kostbare Bodenressource auf der Erde. Im Nordosten Chinas umfasst die Fläche von Schwarzerde etwa 18,5 Millionen Hektar Ackerland, 10,4 Millionen Hektar davon liegen in der Provinz Heilongjiang. Die schwarzen Böden werden seit ihrer großflächigen Urbarmachung äußerst intensiv genutzt, wobei der Gehalt an organischen Stoffen in mehreren Bodenflächen abnimmt...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Schussbereit - Deutschland bewaffnet sich

zdf.de
Schussbereit - Deutschland bewaffnet sich

Schussbereit - Deutschland bewaffnet sich

zdf.de

Putins Exil-Plan: Wohin der Kremlchef flüchten will, falls Russland den Krieg verliert

merkur.de
Putins Exil-Plan: Wohin der Kremlchef flüchten will, falls Russland den Krieg verliert

Putins Exil-Plan: Wohin der Kremlchef flüchten will, falls Russland den Krieg verliert

merkur.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können