Sign in
Download Opera News App

Hagener Synagoge: Verdächtiger muss in Untersuchungshaft

Hagener Synagoge: Verdächtiger muss in Untersuchungshaft

Polizei bewacht die Synagoge. Aktualisiert am 17.09.2021, 19:25 Uhr Hagen (dpa) - Im Fall der mutmaßlichen Anschlagspläne auf die Hagener Synagoge muss der festgenommene 16-Jährige in Untersuchungshaft. Ein Richter bestätigte am Freitagabend in Hagen, dass gegen den Jugendlichen ein dringender Tatverdacht besteht. Das hat die Generalstaatsanwaltschaft in Düsseldorf mitgeteilt. © dpa-infocom, dpa:210917-99-260271/2...

Lesen Sie die ganze Story

Top News

Wintereinbruch mit Schnee-Chaos? Wetter-Experten warnen vor La Niña

fr.de
Wintereinbruch mit Schnee-Chaos? Wetter-Experten warnen vor La Niña

Wintereinbruch mit Schnee-Chaos? Wetter-Experten warnen vor La Niña

fr.de

Razzia bei der Corona-Mafia: Die Betrüger aus Berlin sollen mit Schummel-Schnelltests 3,2 Millionen Euro ergaunert haben

berliner-kurier.de
Razzia bei der Corona-Mafia: Die Betrüger aus Berlin sollen mit Schummel-Schnelltests 3,2 Millionen Euro ergaunert haben

Razzia bei der Corona-Mafia: Die Betrüger aus Berlin sollen mit Schummel-Schnelltests 3,2 Millionen Euro ergaunert haben

berliner-kurier.de

Kommentare

Laden Sie die App, um weitere Kommentare lesen zu können